Aktuelles
Home
Termine
Downloads
Geschichte
Der Vorstand
Fotos
Mitglied werden
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap
Gästebuch
Kontakt
ADAC Marshal


Besucher:

Unser Marshal Team

 

 

Die nächste Ausbildung zum ADAC-Marshal findet am

25. Feb. 2018 in Bad Boll statt.

Die Teilnahme ist für ADAC-Mitglieder kostenlos.


Was ist ein ADAC Marshal?
Der ADAC Marshal gehört zu den wichtigsten Offiziellen einer Motorsport-Veranstaltung. Er ist verantwortlich für die Strecke und die Sicherheit der Zuschauer. Je nach Einsatzgebiet agiert der Marshal auch als Sachrichter. Ein Beispiel: Wenn ein Teilnehmer bei einem Slalom eine Pylone umfährt, muss der Marshal diese wieder aufstellen und den Fehler melden. Auch hier ist Sicherheit oberstes Gebot. Der Marshal schützt die Zuschauer und sich selbst.


Wer kann ADAC Marshal werden?
Auch Sie haben die Chance, Motorsportevents als ausgebildeter ADAC Marshal hautnah zu erleben. Der ADAC Württemberg bietet regelmäßig Seminare an, um motorsportbegeisterte Mitglieder zum Marshal zu schulen. Sie lernen, bei Ihrer Tätigkeit sicher aufzutreten und Souveränität auszustrahlen, am Ende erhalten Sie den entsprechenden ADAC Sportwart-Ausweis. Die Ausbildung wird vom DMSB anerkannt.


Jeder Motorsportinteressierte, ob männlich oder weiblich, der grundsätzlich das 18. Lebensjahr vollendet hat und über eine physische und psychische Grundfitness verfügt, kann bei Motorsportveranstaltungen als ADAC Marshal eingesetzt werden.

Bernd Schmalacker // Fachberater ADAC-Marshal + Sportwart der Streckensicherung.

Fliederweg 2 // 75417 Mühlacker // 0176 179 22116 // Bernd_Schmalacker@web.de